4. Platz für SG Frauen

Am Wochenende war der Saisonabschluss für die Damen. Mit zwei Siegen erzielten die Damen der SG den 4. Platz.

Im ersten Spiel musste die SG gegen den Spitzenreiter Fortuna Oberg ran und machte den ersten Satz gleich klar. Im zweiten Satz hat dann nichts mehr gestimmt und ging klar an die Fortuna. Im dritten Entscheiden Satz ging es dann Schlag auf Schlag. Die SG hat richtig gekämpft. Leider ging der Satz aber auch verloren. Mit starker Motivation ging es dann nochmal gegen Messmerode und mit zwei klaren Sätzen gewann die SG überragend. Im dritten Spiel musste die SG gegen den letztplatzierten TUS Empelde. Im ersten Satz hat sich Angreiferin Lea Wollenweber am Fuß verletzt und fiel somit aus. Der Rest des Teams konnte den Ausfall nicht kompensieren und verlor beide Sätze. Da Empelde aber aus der Konkurenz spielte hatte Letter sich auf dem Blatt Papier zwei Punkte gesichert. Am Ende des Spieltages spring dann der 4. Platz raus.

Wir sind stolz auf unsere Damen, dass sie trotz hohem Verletzungsausfall die Saison gut durch gespielt haben. Bedanken möchten wir uns auch bei den Heimischen Fans die uns am Sonntag super unterstütz haben.

 

Die restliche Zeit des Sommers werden wir nutzen um unsere Verletzungen auszukurieren, um uns dann für die Hallensaison bestens Vorzubereiten.