Super Saisonstart für die Kids der U12

Am vergangenen Samstag hatte die U12 ihren ersten Punktspieltag. Die SG Kids mussten nach Nordel und hatten dort fünf Spiele auf dem Programm stehen.

Im ersten Spiel waren die Kids noch nicht ganz wach und schnell folgten die ersten Punkte für den Gegner aus Empelde. Im zweiten Satz lief es schon besser, leider blieb der Sieg aus. Im zweiten Spiel gegen Diepenau spielten die Kids der SG richtig gut, doch Diepenau konnte die beiden Sätze für sich gewinnen. Das Trainerteam Jakob und Tajana motivierten ihre Kids vor dem Spiel gegen Nordel noch einmal. Die Kinder waren endlich angekommen. Tolle Ballwechsel, super Angaben und ein geniales Zusammenspiel prägten das Spiel der SG Kids. Mit einer super Leistung stand am Ende der Sieger fest. Die Letteraner gewannen beide Sätze und holen somit 2:0 Punkte. Die anderen beiden Spiele gegen Hannover und Bothfeld gingen leider verloren, doch auch in diesem Spiel präsentierten sich die Kids grandios. „Wir werden noch weiter an uns arbeiten, um in den nächsten Partien alles rauszuholen!“ , so Trainerin Tajana.

Der nächste Spieltag findet am 18.Mai auf heimischen Rasen statt.

Zum Einsatz kamen: Lou Fiona, Chiara, Justin, Julian und Manuel