Saisonauftakt der Damen in heimischer Kulisse

Am Sonntag begann für unsere SG Damen die Saison im eigenen Stadion

Im 1. Spiel gegen TK Hannover kamen wir sehr schwer ins Spiel und mussten den Satz 11:6 abgeben. Wir nutzen die kurze Pause und stellten ein wenig um. Kämpferisch und mit einem guten Spiel mussten wir uns allerdings auch im 2. Satz mit 11:9 Punkten geschlagen geben.

Das nächste Spiel gegen TK Berenbostel verlief zu Beginn sehr stark und wir konnten sehr gut gegen halten. Leider schlichen sich zum Schluss die Eigenfehler rein und verloren den 1. Satz mit knapp 11:9 Punkten. Der 2. Satz begann so wie der 1. endete und unsere Eigenfehler rissen nicht ab. Somit mussten wir uns im 2. Satz klar mit 11:4 Punkten geschlagen geben.

Trotz allem sind wir positiv gestimmt und werden weiter im Training an uns arbeiten.

Zum Einsatz kamen: Tajana, Sarah, Kathy, Stella, Franziska G., Franziska L., Eva, Sabine und Sonja